Crowdfunding die Zweite: funktioniert das?

Das super Feedback zu unserer ersten Crowdfunding-Kampagne hat uns die Entscheidung leicht gemacht: Wir gehen den gleichen Weg nochmal und binden euch auch am nächsten T-Shirt von Anfang an voll ein. Die darauf folgende rege Beteiligung an unserer Umfrage zum neuen Motiv hat gezeigt, dass ihr darauf genauso Lust habt wie wir und jetzt ist es so weit: Die neuen T-Shirts kommen.


Bunte Felswände für die indianische Eulenmalerei

Nachdem ihr das Motiv Indian Matrix zum klaren Sieger gekürt habt, haben 3x das komplette Internet durchforstet und dann 4 Schnitte und insgesamt 8 Farben ausgewählt, die nun den Felswand zu unserer indianischen Eulen-Malerei bilden.

Unser Ziel: 50 T-Shirts

Was nun folgt ist schnell erklärt: Kommen wir zusammen auf 50 Vorbestellungen, dann wir der neue Stoff in gewohnter Qualität produziert, d.h. erstklassiger Siebdruck, 100% Bio-Baumwolle, Fair Wear zertifiziert. Die Folge: freudestrahlende Gesichter, hübsche Menschen,  begeisterter Bam Larsson.


Sollten wir es nicht schaffen die 50 zu knacken, sind alle Bestellungen hinfällig, d.h. es wird nicht produziert und selbstverständlich auch kein Geld abgebucht. Die Folgen: unabsehbar.


Daher der Aufruft an euch: weitersagen! Teilen, sharen, darüber reden.


Bis denne,

Jörg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0